Was erwartet Sie bei GRENZen erLEBEN?

Die Erlebnisräume bieten den Besuchern eine künstlich gestaltete Welt, in der sie mittels unterschiedlicher Reize (visuell, auditiv, taktil und sozial) mit sich Erfahrungen sammeln können, wie sie Menschen ganz allgemein in schwierigen Grenzsituationen haben. Dies können Situationen der Reizarmut (z.B. Isolationshaft) wie der Reizüberflutung sein. Sofern Sie sich an Ihre nächtlichen Träume erinnern, sind Ihnen u.a. sicherlich auch ähnliche Erfahrungen im Gedächtnis geblieben.

Menschen, die über lange Zeit hinweg solches Erleben haben – ohne künstliche Reize – bezeichnen wir als psychisch krank. Da wir diese Menschen gesellschaftlich ausgrenzen, können wir ihre Erfahrungen kaum mehr als allgemein menschliche Phänomene in Grenzsituationen begreifen.
(Quelle: www.caritas-grenzen-erleben.de)

 

Aktuelles

Evaluierung GRENZen erLEBEN

Hier finden Sie die ausführliche Evaluierung zu GRENZen erLEBEN 

mehr

Beitrag Youtube

Zur Austellung GRENZen erLEBEN finden... 

mehr

Übersicht des Abendprogramms

Wir haben für Sie zur Übersicht das komplette Abendprogramm kompakt zusammengestellt.  

mehr