Entstehungsgeschichte, Urheber und Organisation

Die Mitarbeiter/innen des sozialpsychiatrischen Dienstes des Caritas-Zentrums in Traunstein haben sich gemeinsam mit betroffenen psychisch kranken Menschen mit folgenden Fragen auseinandergesetzt:

  • Was heißt es, psychisch krank zu sein?
  • Wie verändert sich die Welt und wie reagiert die Umwelt?
  • Wie fühlt es sich an, an einer psychischen Störung zu leiden?

und unter Zugrundelegung der Ergebnisse die Erlebnisausstellung GRENZen erLEBEN entwickelt!

Gesunde Menschen werden in Teile der Welt psychischer Erkrankung entführt, wo sie nacherleben, was es bedeutet, psychisch erkrankt zu sein.

Erlebnisausstellung des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V. für Nicht-Betroffene zum Thema psychische Erkrankung. Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. hat die Erlebnisausstellung mit Betroffenen gemeinsam entwickelt und ist somit Urheber von GRENZen erLEBEN. Sollten Sie Interesse haben die Ausstellung in einer anderen Stadt zu veranstalten, liegt die Projektleitung, Organisation und Durchführung bei der Caritas:

Sozialpsychiatrischer Dienst
Caritas-Zentrum Traunstein
Herzog-Wilhelm-Str. 20
83278 Traunstein
Tel: 0861 - 98877 - 51
www.caritas-grenzen-erleben.de

 

<< zurück

 

Aktuelles

Evaluierung GRENZen erLEBEN

Hier finden Sie die ausführliche Evaluierung zu GRENZen erLEBEN 

mehr

Beitrag Youtube

Zur Austellung GRENZen erLEBEN finden... 

mehr

Übersicht des Abendprogramms

Wir haben für Sie zur Übersicht das komplette Abendprogramm kompakt zusammengestellt.  

mehr